• Julia

Wie reinige ich meine Outdoor-Textilien und was muss ich sonst beachten?

Aktualisiert: 22. Sept. 2021




Outdoor-Kissen, Outdoor-Teppich, wetterfest, Regenwest, wasserabweisend, Terrassengestaltung, Gartengestaltung
Wetterfeste Outdoor-Kissen und Teppiche © Magnolia Outdoors

Sie haben wunderschöne Outdoor-Textilien für Ihre Terrasse oder Ihren Garten ausgewählt, fragen sich aber nun, wie sie diese am besten pflegen, um ihre Optik und Beständigkeit dauerhaft zu erhalten?

Die gute Nachricht ist: die Outdoor-Teppiche, Kissen, Decken und anderen Textilien in unserem Sortiment werden aus recycelten PET-Flaschen hergestellt und sind dadurch grundsätzlich robust und pflegeleicht. Ich zeige Ihnen heute alle Aspekte auf, die Einfluss auf die Robustheit der Textilien haben.



Beitrags-Übersicht

  1. Die Beständigkeit

  2. Die Herstellung

  3. Robustheit durch unterschiedliche Web-Art

  4. Der ökologische Aspekt

  5. Was passiert wenn meine Outdoor-Textilien nass werden?

  6. Wie reinige ich meinen Outdoor-Teppich und andere Textilien?

  7. Sind die Outdoor-Textilien waschbar?

  8. Beratung & Empfehlungen


 

1. Die Beständigkeit der Outdoor-Teppiche, Kissen und der anderen Textilien


Unsere Weaver Green Outdoor-Textilien sind für Aussenbereiche gemacht mit allen Anforderungen, die eine Terrasse oder der Garten verlangt. Sie müssen robust und strapazierfähig sein, beständig im Regen und unter stundenlanger Sonneneinstrahlung. Üblicher Gartendreck lagert sich mit der Zeit ab und auch unser alltägliches Leben soll keine allzu starken Spuren auf den Teppichen, Kissen, Decken und anderen Textilien hinterlassen. Zugleich sollen sie einfach zu reinigen und sehr langlebig sein. (daneben sind sie auch mottenbeständig, geeignet für Allergiker und ideal für das Leben mit Haustieren)

Dank der innovativen Herstellung und des Einsatzes eines uns allen wohlbekannte Materials ist die Robustheit von Grund auf gewährleistet. Kaum zu glauben, dass diese wollig weichen Textilien aus einfachen Plastikflaschen gemacht werden. Zugleich wird den millionenfach vorhandenen Plastikflaschen, die weltweit herumliegen oder in den Meeren schwimmen ein zweites Leben gegeben.

Dadurch sind die Kissen zugleich wasserdicht und wasserabweisend, denn auch die Füllung wird aus demselben Material hergestellt. Dem Teppich macht es nichts aus wenn er im Regen oder aus anderen Gründen nass wird, er trocknet problemlos wieder ab.


Verschiedene Outdoor-Textilien © Weaver Green / Magnolia Outdoors



Doch wie wird aus der für die Umwelt problematischen PET-Flasche der gemütliche Teppich? Kommen wir also zum nächsten Punkt:

 

2. Die Herstellung

Als erstes werden die Plastikflaschen in feine Streifen zerkleinert, anschliessend werden diese erhitzt und gekämmt bis sich die winzigen Fasern zu öffnen beginnen. Danach werden die Fasern gesponnen und gedehnt, um ein weiches und elastisches Garn zu erhalten. Das Garn ist langsträhnig und dadurch weniger anfällig für das Ausfransen, um das Ablösen von Mikroplastik zu reduzieren und eine höchstmögliche Reissfestigkeit zu erzielen.

Für die wundervollen Farben werden ungiftige Farbstoffe verwendet. Nach dem Trocknen wird das Garn von Hand nach traditionellen Webtechniken verwoben.

Der so entstandene Stoff wird für alle unsere Textilien gleichermassen verwendet, sowohl für die Teppiche, Bodenkissen und Kissen (und ihre Füllung), wie auch für die Decken und Tischwaren.

© Weaver Green


 

3. Robustheit durch unterschiedliche Web-Art


Mit dem richtigen Einsatz der entsprechenden fester oder lockerer gewebten Textilien trägst Du entscheidend zur Langlebigkeit Deines Teppichs und der anderen Textilien bei.

Die locker gewebten Outdoor-Teppiche der Serien Herringbone, Chenille, Diamond oder Oslo eignen sich vor allem in weniger frequentierten Bereichen, also in Rand- und Ruhebereichen wie zB. unter dem Esstisch, in der Lounge oder bei anderen Sitz- und Aufenthaltsbereichen (oder im Innenbereichen im Bad, Wohn- und Schlafzimmer). Die lockere und offene Webung sorgt dafür, dass sich diese Teppiche weicher und wolliger anfühlen, es sind richtige Schmeichler ;-)

Werden diese Teppiche in Durchgangsbereichen eingesetzt, kann es zur unschönen Flusen- und Knötchenbildung kommen.

Für stärker frequentierte Bereiche wie Durchgänge oder Outdoor-Küchen, aber auch bei regelmässigem Bewegen des Teppichs auf rauen Untergründen (oder Flure und Küchen im Innenbereich) eignet sich die strapazierfähigere und dichtere Verwebung der Serien Juno, Kasbah und Iris.

Viele der Kissen und alle Bodenkissen sind fester gewebt, sodass sie sehr strapazierfähig und insbesondere die Bodenkissen gern von Kindern und Haustieren genutzt werden.


Zu den fester gewebten Textilien (Klick Bild): Zu den locker gewebten Textilien (Klick Bild):